Durch das weitere Browsen stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies sowohl hier als auch auf anderen Plattformen wie Facebook und Google zu. Mehr erfahren ›
Schließen

Richtlinien zu Datenschutz und -sicherheit

Richtlinien zu Datenschutz und -sicherheit

Allgemeines

Odd Molly International AB ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich und setzt sich dafür ein, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen. Zu diesem Zweck erläutern wir in dieser Richtlinie, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und geschützt werden.

Odd Molly International AB respektiert Ihre Unversehrtheit und Ihr Recht auf Kontrolle über Ihre persönlichen Daten. Unsere richtungsgebenden Prinzipien sind einfach. Wir legen offen und transparent dar, welche Daten wir erfassen und warum. Wir tun alles in unserer Macht stehende, um Ihre Daten zu schützen.

In der Datenschutzrichtlinie von Odd Mollys teilen wir Ihnen mit, welche Art von Informationen wir von Ihnen und über Sie speichern, für welche Zwecke diese gespeichert werden, wie Sie die Verfügungsgewalt über Ihre eigenen Daten halten und natürlich, wie Sie uns erreichen können. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Apps, e-Commerce, Websites und Dienstleistungen, die in einer App oder auf einer Website enthalten sind, welche Odd Molly International AB verwaltet. Odd Molly International AB ist für die persönlichen Daten verantwortlich, die gemäß dieser Richtlinie erhoben werden, und ebenso verantwortlich für die Verarbeitung gemäß der zutreffenden Datenschutzgesetzgebung, welche auch die EU-Datenschutzgrundverordnung und alle nachfolgenden Gesetzgebungen umfasst, die diese ersetzen oder ergänzen.

Wenn wir in der Datenschutzrichtlinie auf oddmolly.com Bezug nehmen, beziehen wir folgende Websites mit ein: unsere mobile App, oddmolly.fi, oddmolly.no, de.oddmolly.com, oddmolly.dk und oddmolly.se.

Welche persönlichen Daten wir erheben

Odd Molly International AB erhebt Daten, wenn Sie ein Kunde sind oder wenn Sie eines unserer Kommunikationsmedien abonnieren. Als Kommunikationsmedium definieren wir die Odd Molly-Medien, bei denen Sie gebeten werden, Ihre persönlichen Daten einzugeben. Beispiele für von uns erhobene personenbezogene Daten sind Name, Kontaktdaten wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Postanschrift. In Schweden fragen wir auch nach der Sozialversicherungsnummer. Wir werden ggf. Ihre Daten auch aus anderen öffentlichen Registern aktualisieren. In Schweden kann das z. B. das Statens Personadressregister (SPAR) sein, falls dies notwendig ist, um die Richtigkeit von Informationen zu gewährleisten.

Wir erheben Daten ggf. in Verbindung mit:
a) Benachrichtigung über einen Service, der von uns über eine unserer Plattformen angeboten wird.
b) Wenn Sie Ihre Sozialversicherungsnummer, E-Mail-Adresse oder die Nummer Ihres Mobiltelefons auf der Website eingeben.
c) Bei der Aktualisierung Ihrer Daten auf „MyPages“ in oddmolly.com.
d) Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon, über unsere Websites oder eines unserer Konten in sozialen Medien kontaktieren.
e) Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren oder Mitglied des Odd Molly Clubs werden.
f) Ihrem Besuch auf oddmolly.com. Die von uns erhobenen Informationen umfassen u. a. Trafficdaten, Ortsangaben, Weblogs und andere Kommunikationsdaten wie IP-Adresse, Gerätetyp, Betriebssystem und Art des Browsers, die für den Besuch genutzt werden.

Erhebung mit Zustimmung

Wenn Sie um Ihre Zustimmung gebeten werden, indem Sie das Kästchen „Ich stimme zu“ oder ein ähnliches Kästchen klicken, dann stimmen Sie zu, dass personenbezogene Daten wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, die Sie an verschiedenen Stellen in unseren Webdiensten und Apps eingeben, für Marketingzwecke des Dienstes benutzt werden können, in dessen Zusammenhang Sie um die Eingabe Ihrer persönlichen Daten gebeten werden. Wir speichern auch Ihre IP-Adresse, geographischen Standort und Ihre Interessen, um zu gewährleisten, dass unsere Marketingaktivitäten, die Ihnen gesandt werden, so relevant wie nur irgend möglich sind und somit hoffentlich Ihre Anforderungen erfüllen.

Durch das Surfen auf oddmolly.com stimmen Sie zu, dass Odd Molly International AB das Recht hat, ein Cookie auf Ihrem Computer zu speichern. Dieses Cookie speichert Ihr Internet-Verhalten, damit wir Ihnen relevantes Marketing bereitstellen können.

Wie wir erhobene Daten verwenden

Odd Molly International AB verarbeitet persönliche Informationen hauptsächlich für die unten genannten Zwecke und für alle weiteren Zwecke, welche zum Zeitpunkt der Datenerhebung genannt werden:

a) Um Bestellungen für Dienstleistungen über eine der Plattformen auszuführen, die von Odd Molly International AB bereitgestellt werden;
b) Um guten Kundendienst zu gewährleisten, z. B. Ihre Anfragen zu bearbeiten, falsche Informationen zu korrigieren oder von Ihnen erbetene Informationen zu senden, wie den Newsletter;
c) Informationen über die Bestellung einer Dienstleistung werden als Quelle für Angebote, Rabatte, Werbeaktionen und Marketing allgemeiner ebenso wie zielgerichteter Natur erhoben und verwendet;
d) Um Kundenprofile zu verwalten, Analysen und Marktforschung zu betreiben;
e) Für die Systemadministration und zur Erhebung statistischer Daten über das Verhalten und Muster unserer Nutzer (dies erfolgt zumeist in zusammengefasster Form);
f) Um unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, bereitzustellen und zu verbessern, indem wir Ihr Verhalten auf unseren Websites und Apps analysieren;
g) Persönliche Daten werden auch zur Analyse genutzt, um zielgerichtete Angebote und Dienstleistungen zu entwickeln;
h) Um Ihnen basierend auf Ihrer aktiven Kundenbeziehung mit uns Informationen und Werbung über SMS, E-Mail, App, Push oder andere digitale Kontaktkanäle wie soziale Medien zu senden;
i) Um Sie per App, SMS, E-Mail oder Post über Angebote und Werbung oder Dienstleistungen zu informieren, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Werbung jederzeit ablehnen können;
j) Um Ihnen relevante Empfehlungen, Angebote und auf Sie zugeschnittene Dienstleistungen bereitzustellen, die darauf basieren, wofür sich andere Nutzer mit ähnlichem Verhalten interessierten, welche Art von Diensten Sie genutzt, angesehen oder woran Sie Interesse gezeigt haben;
k) Um oddmolly.com so weiterentwickeln zu können, dass es nützlicher wird und Ihre Nutzererfahrung auf den von uns angebotenen Plattformen zu verbessern, indem wir die Darstellung unserer Leistungen an die zur Darstellung genutzten Geräte anpassen;
l) Um in der Lage zu sein, wichtige Nachrichten über Veränderungen in unseren AGB zu kommunizieren;

Welche Informationen evtl. offengelegt werden

Wir geben u. U. Informationen an andere Unternehmen weiter, die in unserem Auftrag Daten bearbeiten, um unsere Dienstleistungen durchzuführen, z. B.: Versand, Analyse oder andere Dienstleistungen zur Wahrung und Anwendung unserer Nutzungs- und Lieferbedingungen. Jeder Umgang mit personenbezogenen Daten erfolgt unter höchster Sicherheit und Vertraulichkeit.

Das Unternehmen arbeitet nur mit Partnern, die personenbezogene Daten in der EU/EWR bearbeiten, oder mit Unternehmen, die denselben Grad des Datenschutzes gewährleisten wie in der EU/EWR, z. B. die das sogenannte „Privacy Shield Agreement“ zwischen der EU und den USA akzeptiert haben.

Über Cookies

Wenn Sie unsere Website und App nutzen, können personenbezogene Daten mittels Cookies erhoben werden. Dies erfolgt, wenn Sie weiter auf oddmolly.com surfen. Es werden Informationen über Ihre Nutzung und die von Ihnen besuchten Seiten gespeichert. Möglicherweise gehören dazu auch technische Informationen über Ihr Gerät und die Internetverbindung, wie Betriebssystem, Browserversion, IP-Adresse, Cookies und einzigartige Identifikatoren. Wenn Sie unsere Websites besuchen, auf denen unsere Dienstleistungen angeboten werden, können unterschiedliche Techniken für Ihre Identifikation benutzt werden, um mehr über unsere Nutzer zu erfahren. Das kann entweder durch unsere eigenen Cookies oder den Einsatz der technischen Mittel Dritter geschehen.

Rechtliche Grundlagen, Speicherung und Offenlegung personenbezogener Daten

Durch das Senden von Informationen an Odd Molly International AB gestatten Sie uns, die von Ihnen erworbenen Dienstleistungen zu speichern und die personenbezogenen Daten für die jeweiligen Zwecke zu verarbeiten. Als rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung bezieht sich Odd Molly International AB auf die Einhaltung des Vertrags, rechtliche Verpflichtung, legitimes Interesse oder Zustimmung. Wenn wir berechtigtes Interesse als Grundlage nutzen, dann nur für die oben genannten Zwecke. Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen können, indem Sie uns kontaktieren. Siehe dafür die Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“.

Die Verarbeitung erfolgt im Rahmen der zuständigen Datenschutzgesetzgebung und bedeutet, dass Ihre Daten nicht länger als für den Zweck der Verarbeitung notwendig gespeichert werden. Odd Molly International AB wird Ihre personenbezogenen Daten solange speichern, wie Sie Kunde bei uns sind. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald Sie nicht länger für eine Analyse oder Direktmarketing der Zwecke, für die sie erhoben wurden, relevant oder notwendig sind, oder wenn Sie die Newsletter abbestellen oder Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Kontaktdaten finden Sie unter der Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“. Einige Informationen werden u. U. länger gespeichert, wenn dies aus anderen rechtlichen Gründen wie z. B. nach dem Bilanzsteuerrecht erforderlich ist. Jeder Umgang mit personenbezogenen Daten erfolgt unter höchster Sicherheit und Vertraulichkeit.

Ihre Rechte

Sie haben Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, haben die Verfügung über Ihre Daten und können bestimmen, welche Daten wir speichern. Wir korrigieren von uns aus oder auf Ihre Veranlassung hin Daten, die sich als inkorrekt erweisen. Sie können auch jederzeit verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, oder gegen ihre Nutzung Einspruch erheben, indem Sie uns kontaktieren. (Siehe dazu die Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“.) Sollten Sie annehmen, dass wir Ihre Rechte nicht respektieren, wenden Sie sich bitte an uns oder Ihre örtliche Datenschutzbehörde.

Sie können jederzeit den Empfang unserer Marketingkommunikationen ablehnen, indem Sie per E-Mail an unseren Support die E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen abbestellen richten. Sie können gern jederzeit unseren Kundendienst kontaktieren, damit er Ihnen weiterhilft, wenn Sie keine Nachrichten mehr von uns erhalten möchten.

Schließlich haben Sie das Recht auf die Benachrichtigung, welche personenbezogenen Daten Odd Molly International AB von Ihnen gespeichert hat. Bitte kontaktieren Sie uns dazu über die unten genannte Kontaktadresse.

Links zu anderen Websites

Im Fall, dass unsere Website Links zu Websites oder Materialien Dritter enthält: Da Odd Molly International AB keine Verfügungsgewalt über den Inhalt dieser Websites oder ihre Materialien hat, können wir für deren Inhalt keine Verantwortung übernehmen. Auch haften wir nicht für Schäden oder Verluste, die durch Nutzung dieser Links entstehen könnten.

Kreditkartentransaktionen

Damit Kreditkartentransaktionen mit uns so sicher wie möglich sind, werden alle Angaben in verschlüsselter Form übermittelt. Das bedeutet, dass die Angaben über eine sichere Verbindung weitergeleitet werden und dass Ihre Kartendaten nicht von unbefugten Außenstehenden gelesen werden können.

Alle Kunden, die per Kreditkarte bezahlen, unterliegen Validierungsprüfungen. Odd Molly behält sich das Recht vor, in mutmaßlichen Betrugsfällen die Bestellung zurückzuhalten. Aus Sicherheitsgründen speichern wir keine Zahlungsinformationen in unserer Datenbank.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Ohne Ihre Rechte als Verbraucher gemäß den Rechten Ihres Landes einzuschränken, findet bezüglich der Richtlinien zu Datenschutz und -sicherheit sowie bezüglich aller Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich in Verbindung mit den Richtlinien zu Datenschutz und -sicherheit ergeben, das Recht Schwedens Anwendung. Streitigkeiten, die sich in Verbindung mit den Richtlinien zu Datenschutz und -sicherheit oder der Nutzung der Website ergeben, unterliegen der ausschließlichen Rechtsprechung schwedischer Gerichte.

Wie Sie uns kontaktieren können

Für weitere Informationen über die Verwaltung personenbezogener Daten oder wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter:
Odd Molly International AB
Kornhamnstorg 6, 111 27 Stockholm, Schweden
+46 8 522 28 552
support@oddmolly.com
gdpr@oddmolly.com

Dieser Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 21. Mai 2018.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software