Unsere Geschichte

UNSERE GESCHICHTE

Odd Molly ist eine schwedische Bekleidungsmarke, die 2002 gegründet wurde. Ihre Vision: Kleidung zu entwerfen, welche die Stärke, den Mut und die Leidenschaft der modernen Frau verkörpert. Unsere Styles werden liebevoll hergestellt und sind durch hohe Qualität, bunte Farben und Muster, natürliche Materialien und handgefertigte Details geprägt. Den Namen und die Inspiration verdankt die Marke Molly einer Boho-Skaterin, die in den 1980ern Venice Beach unsicher machte. Molly ist stark, bricht gerne mal die Regeln und folgt immer ihrem Herzen. Sie ist bescheiden und kümmert sich um andere. Genau das Symbol, für das Odd Molly steht. Odd Molly möchte, dass jede Frau sie selbst sein kann!





IN KÜRZE

Gründungsjahr: 2002
Hauptsitz: Stockholm, Schweden
Am Nasdaq OMX in 2010 börsennotiert





VON ANFANG AN



2019

• Odd Molly bringt eine Ambassador-Kollektion mit Neneh Cherry und Titiyo heraus. Werbungen mit den Künstlerinnen aus der Tribute-Frühjahrskollektion sind in den Stockholmer U-Bahn-Stationen, an Bushaltestellen in ganz Schweden und in mehreren Tageszeitungen zu finden.
• Am 7. Februar eröffnet Odd Molly einen neuen Shop im gehobenen Einkaufszentrum NK in Stockholm, Schweden.

2018

• Der Einzelhandel ist im Wandel begriffen und Odd Molly wandelt sich mit. Wir haben in diesem Jahr daran gearbeitet, unser Angebot für Kundinnen auszubauen und mehr Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und digitalen Vertrieb gelegt.
• Jennie Högstedt Björk wird im August 2018 zur Geschäftsführerin von Odd Molly.
• Odd Molly führt weitere Veränderungen und Verbesserungen an der Organisation durch. Das Ziel sind optimierte Prozesse und mehr Effizienz. Wir konzentrieren uns auf die Rentabilität der verschiedenen Vertriebskanäle. Das Unternehmen passt seine Präsenz an unterschiedliche Marktgegebenheiten und -potentiale an.
• Odd Molly ist stolzer Sponsor des erfolgreichen Musikfestivals Queens of Pop, das in Helsingborg und Uppsala stattfindet. Bei diesem Festival treten ausschließlich Frauen auf, zum Beispiel Zara Larsson, Icona Pop und Sarah Klang.
• Odd Molly startet eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Heja Livet (einem sozialen Netzwerk für Frauen) und organisiert einen Segelausflug mit jungen Unternehmerinnen nach Griechenland.

2017

• 2017 ist ein Jahr, das zwar kurzfristig zu Verlusten führte, aber langfristig unsere Position in Skandinavien stärkt und unser Lifestyle-Konzept international ausweitet.
• E-Commerce fördert das Wachstum.
• Neue Produktlinien für Unterwäsche und Swimwear werden von unseren Kundinnen positiv aufgenommen.

2016

• 3 neue Shops in Schweden, 1 neuer Shop in Norwegen, 1 Partner-Shop in Bratislava und 3 Partner-Shops in Colorado, USA
• 11 neue Shop-in-Shops in Schweden und Norwegen
• Start unserer Schuhkollektion, ersten Sportswear-Kollektion und Unterwäschekollektion.

2015

• 4 neue Shops in Schweden, 1 neuer Shop in Finnland, 1 Partner-Shop in Prag
• 11 neue Shop-in-Shops in Schweden und Finnland
• Start der Home-Kollektion, unserer fantastischen Bademodenkollektion, der Regenbekleidungskollektion und unserer Daydream-Kollektion aus 100 % Bio-Baumwolle

2014

• Einführung der Tribute-Kollektion, unserer exklusivsten Stücke, in neue Märkte
• Eröffnung 3 weiterer Shops und 8 weiterer Shop-in-Shops in Schweden

2013

• Eröffnung unseres ersten Shops mit neuem Shop-Konzept und 3 Shop-in-Shops im Rahmen der Expansion

2012

• Feier unseres 10-jährigen Bestehens mit bislang größter Modenschau anlässlich der Stockholm Fashion Week

2008-2011

• Auszeichnung vom schwedischen Handelsverband als Marke des Jahres 2007
• Karin Jimfelt-Ghata gewinnt prestigeträchtigen Designpreis „Guldknappen“ (goldener Knopf), der von der Zeitschrift „Damernas Värld“ verliehen wird
• Eröffnung des ersten Shops in Stockholm
• Erste Werbekampagne mit Helena Christensen als Gesicht von Odd Molly
• Odd Molly ist seit dem 21. Juni 2010 am NASDAQ OMX Stockholm börsennotiert
• Preis des LA Magazine für besten neuen Shop in Los Angeles

2002-2007

• Karin Jimfelt-Ghatan, Per Holknekt und Christer Andersson gründen das Unternehmen
• Gewinnt bei den International Baltic Fashion Awards in Deutschland eine Auszeichnung für Prêt-à-porter
• Eröffnung einer Niederlassung in Los Angeles und Ausrichtung einer Modenschau in Hollywood
• Gewinnt für das erfolgreiche Exportgeschäft den „Export Hermes Award“ der Stockholmer Handelskammer



Odd Molly ist eine Marke mit Gefühl, Geist und einem Gewissen.

Odd Molly ist eine mitfühlende, ambitionierte Marke, die sich jedoch nie zu wichtig nehmen möchte. Der Geist von Odd Molly möchte seinem Hunger
nach mehr nur zu gerne nachgeben und immer so richtig toll sein.

Wir wollen daran glauben, dass unsere Kundinnen – tolle Frauen aus aller Welt – die gleichen lässigen Kernwerte wie wir vertreten.

Kleidungsstücke, die Frauen in aller Welt feiern, und mit denen wir das feiern, was uns am meisten am Herzen liegt. Die Menschen, die Orte und die Momente,
die uns dorthin gebracht haben, wo wir heute sind.